Auf der Höh’ Immobilien Auf der Höh’ Immobilien

Leistung zu Ihrem Vorteil

Über uns
Leistungen & Service
Aktuelle Angebote
Projekte
Wir suchen
Kontakt

Bild: Cronenberger Woche

Quelle: Cronenberger Woche

25 Jahre Auf der Höh’ Immobilien GmbH

Immobilienspezialist ist seit Ende der 80er Jahre in ehemaliger Kirche am Hahnerberg zu Hause.

Hahnerberg. Am Montag beging die Auf der Höh’ Immobilien GmbH ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Ins Leben gerufen wurde die Firma 1982 durch Andrej Petkovic, der das Unternehmen noch immer als geschäftsführender Alleingesellschafter leitet. Die Auf der Höh’ Immobilien GmbH beschäftigt sich nahezu ausschließlich mit dem An- und Verkauf von Immobilien in der Region.

Im ersten Jahrzehnt der Firmengeschichte lag der Schwerpunkt im Bereich der klassischen Makelei von Wohnobjekten, doch bereits Ende der 80er Jahre wurde das erste Mehrfamilienhaus zur Aufteilung in Eigentumswohnungen erworben. Dieser Geschäftszweig entwickelte sich schnell zum noch heute aktuellen Hauptbetätigungsfeld des Unternehmens, welches sich dem Verkauf von preisgerechten Eigentumswohnungen aus eigenem Bestand verschrieben hat.

„Sowohl Selbstnutzer als auch Kapitalanleger zählen zu unseren Kunden, und besonders freut es uns, dass wir durch die marktge- rechte Preisgestaltung unserer Eigentumswohnungen schon vielen Mietern den Weg zum Eigentum und so zum lastenfreien Wohnen im Alter zeigen konnten”, so Andrej Petkovic.

Gleichwohl wurde auch die Dienstleistung im Bereich der Vermittlung von Wohnobjekten aufrechterhalten. Zunächst als Service- Abteilung eingerichtet, um den Empfehlungswünschen der Kunden und Geschäftspartner gerecht werden zu können, bildet die Makelei heute das zweite Standbein. Um auf Entwicklungen des lokalen Immobilienmarktes reagieren zu können, widmen sich Andrej Petkovic und sein 4-köpfiges Team der kompletten Produktpalette von Eigentumswohnungen, Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern sowie Baugrundstücken.

Das Domizil des Unternehmens befindet sich seit Ende der 80er Jahre in einer ehemaligen evangelischen Kirche an der Küllenhahner Straße 9. Der gelungene Umbau wurde mit einem Architekturpreis der Bergischen Universität ausgezeichnet und ist nicht zuletzt wegen der markanten Gestaltung des Kirchturms vielen ein Begriff. Andrej Petkovic: „Hier in Küllenhahn wollen wir bleiben, und der neue Burgholztunnel ermöglicht uns nun die erforderlichen schnellen Anbindungen zu unseren jetzigen und zukünftigen Tätigkeitsorten in und um Wuppertal!”

Cronenberger Woche vom 26./27.1.2007


Bild: Cronenberger Woche

Quelle: Cronenberger Woche

Kaufobjekte aus der Küllenhahner Kirche

Seit 25 Jahren vermittelt, kauft und verkauft die Auf der Höh’ GmbH Immobilien

Ungewöhnlich: der Firmensitz von Auf der Höh’ Immobilien ist in der Küllenhahner Kirche

Im Januar 1982, ein knappes Halbjahr nach dem Abschluss des Betriebswirtschafts-Studiums, gründete Andrej Petkovic die Firma Auf der Höh’ Immobilien GmbH. Der Firmengründer leitet auch heute noch als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen, das sich mit dem An- und Verkauf von Immobilien in Wuppertal und Umgebung beschäftigt. In den ersten zehn Jahren der Firmengeschichte lag der Schwerpunkt im Bereich der klassischen Makelei von Wohnobjekten, doch bereits Ende der 80er Jahre wurde dann das erste eigene Mehrfamilienhaus erworben und in Eigentumswohnungen aufgeteilt. Dieser Geschäftszweig entwickelte sich schnell zum Unternehmensschwerpunkt.

Bis heute ist der Verkauf von preisgerechten Eigentumswohnungen aus eigenem Bestand das Kerngeschäft des Unternehmens geblieben.

„Sowohl Selbstnutzer als auch Kapitalanleger zählen zu unseren Kunden, und besonders freut es uns, dass wir durch die marktgerechte Preisgestaltung unserer Eigentumswohnungen ehemaligen Mietern den Weg zum Eigentum zeigen konnten”, erklärt Andrej Petkovic.

Aber auch die Dienstleistung im Bereich der Vermittlung von Wohnobjekten wurde weitergeführt. Ursprünglich als Serviceabteilung eingereichtet, bildet die Makelei das zweite Standbein des Unternehmens. Um auf Entwicklungen des regionalen Immobilienmarktes reagieren zu können, hat Andrej Petkovic sein vierköpfiges Team in ein Netzwerk von Beteiligungsgesellschaften und Kooperationspartnern integriert.

„So gewährleisten wir Flexibilität und sind bei Bedarf auch in der Lage, größere Projekte in Angriff zu nehmen.” Das Unternehmen ist auch über die Stadtgrenzen von Wuppertal hinaus tätig. So werden neben zahlreichen Wuppertaler Objekten auch Aufteilungsmaßnahmen in Hilden, Solingen, Velbert oder Düsseldorf bis hin zu einer Größenordnung von 150 Eigentumswohnungen vermarktet. Das Unternehmen befindet sich in einer ehemaligen Kirche, die Ende der 80er Jahre erworben wurde.

Der Umbau erhielt einen Architekturpreis der Bergischen Universität und ist nicht zuletzt wegen der auffälligen, markanten Gestaltung des Kirchturms an der Küllenhahner Straße 9 vielen Wuppertalern ein Begriff. „Hier in Küllenhahn wollen wir bleiben, und der neue Burgholztunnel ermöglicht uns nun die erforderlichen schnellen Anbindungen zu unseren Tätigkeitsorten in und um Wuppertal”, so Andrej Petkovic.

Bergische Wirtschaft 1/2007


Westdeutsche Zeitung
WZ vom 26.1.2007

Quelle: WZ

25 Jahre Auf der Höh’ Immobilien

Presseberichte zum Jubiläum

Cronenberger Woche 

WZ 

Berg Wirtschaft 


Auf der Höh’ Immobilien

HomeImpressumE-Mail

Auf der Höh’ Immobilien GmbH | Küllenhahner Straße 9 | 42349 Wuppertal | www.aufderhoeh.de
Telefon +49 202 40520 | Fax +49 202 4099226 | info@aufderhoeh.de

© Copyright 2012